Preise

seniorenbetreuung-muenchen-lebensfreude-66-plus-scherzen

Primäre Ziele meiner Tätigkeit

Seelisches und körperliches Wohlbefinden, die „Freude am Leben“ wieder neu zu entdecken, die Erhaltung oder auch Steigerung der persönlichen Lebensqualität, ganz besonders im privaten Umfeld und auch eine spürbare Entlastung der Angehörigen, ist das primäre Ziel meiner Tätigkeit.

Primäre Ziele definieren

In einem persönlichen Gepräch, höre ich Ihnen und Ihren Angehörigen aufmerksam zu, welche Bedürfnisse Sie haben und welche Assistenz, Gesellschaft oder Begleitung Sie gerne wünschen.
Danach können wir besprechen welche weiteren Schritte sinnvoll erscheinen.

Sekundäre Ziele

Neben dem wichtigsten Ziel, der „Steigerung der Lebensfreude“, ist ein weiteres Argument für „ambulante“ Seniorenassistenz und Betreuung natürlich der Preis, da er deutlich unter den Preisen für stationäre Heimaufenthalte oder des einem Pflegeheimes liegt. Pflege kann dadurch hinausgezögert werden, oder Pflege kann vielleicht sogar ganz vermieden werden. Falls dies trotzdem erforderlich wird, kann ich in Zusammenarbeit mit einem Pflegedienst die Lücke zwischen den Angeboten schließen.

Sekundäre Ziele definieren

Sobald wir uns persönlich kennengelernt haben und Sie den Wunsch hegen mich zu engagieren, können wir uns überlegen, welche Form der Honorierung sie wählen möchten.

In der Regel ist es sinnvoll zunächst auf Stundenbasis meine Leistungen zu honorieren. Dies, ermöglicht es Ihnen mich zunächst weiter kennenzulernen.

Wichtig ist mir dabei ein gegenseitiges Vertrauensverhältnis aufzubauen. Nur dann ist auf Dauer eine gute und befriedigende Zusammenarbeit möglich und zufriedenstellend für alle Beteiligten.

Wenn Sie meine Assistenz dann überzeugt, und Sie längerfristig und in größerem Umfang meine Gesellschaft wünschen, könnten wir auch eine etwas preiswertere Teilzeitanstellung überlegen. Reisebegleitung biete ich, je nach Dauer und Umfang, zu einem vorher festgelegten Pauschalpreis an.